Veldrijden Deutschland
  Deutschland Cup 2009 - 2010
 

Archiv Deutschland Cup 2009/2010

News:

27.9.2009:
Den ersten Lauf des Deutschland Cups auf der Galopprennbahn in Hamburg Horn gewann Johannes Sickmüller.

11.10.2009: In Dassow konnte Ole Quast den zweiten Lauf für sich entscheiden.

18.10.2009: Ole Quast gewinnt auch den dritten Lauf in Lohne und verwies Philipp Walsleben bei seinem Saisonauftakt im Sprint auf Platz zwei.

1.11.2009: Zwei Veranstaltungen an einem Tag im Deutschland Cup, in Hamburg konnte Johannes Sickmüller sein sein zweites Rennen im Rahmen des Deutschland Cups gewinnen, beim City Cross in Lorsch feierte Christoph  Pfingsten den Sieg. Ein paar Bilder aus Lorsch gibt es unter Impressionen.

8.11.2009: Finn Heitmann konnte beim City Cross in Karlsruhe seinen ersten Saisonsieg feiern, er gewann vor den beiden U23 Fahrern Michael Schweizer und Marcel Meisen. Am Samstag in Wiesbaden wurde kein Elite Rennen ausgetragen, hier fanden nur Wettbewerbe in den Jugend Klassen statt.

14.11.2009: Lokalmatador Philipp Walsleben musste sein Heimrennen in Kleinmachnow auf Grund internationaler Verpflichtungen leider absagen, trotzdem sahen die Zuschauer Crosssport auf höchstem Niveau und mit Johannes Sickmüller einen verdienten Sieger. Zweiter wurde Ole Quast vor Finn Heitmann.

22.11.2009: Internationales Crosswochenende in Bayern. Samstag in Döhlau und Sonntag in Strullendorf. Zwei Rennen, ein Sieger. An beiden Tagen konnte Johannes Sickmüller den obersten Podestplatz für sich beanspruchen. Ole Quast wurde jeweils zweiter.

29.11.2009: Konrad Michael Opitz hat in Fürth sein erstes Saisonrennen gewonnen, in Abwesenheit von Teamkollege Johannes Sickmüller sicherte sich Opitz den Sieg in dem er sich zusammen mit Hannes Genze absetzte. Im Spurt hatte der MTB Spezialist gegen Opitz allerdings keine Chance.

6.12.2009: Das internationale Cross Rennen am Bornheimer Hang in Frankfurt konnte der Deutsche Meister Philipp Walsleben für sich entscheiden. Christoph Pfingsten und der Niederländer Wilant van Gils belegten die nächsten Plätze.

13.12.2009: Crosswochenende im Saarland. Am Samstag in Schmelz wurde die Deutsche Konkurrenz von einem jungen Niederländer überrascht. Kai Slenter konnte das Rennen für sich entscheiden. Einen Tag später übernahmen die Deutschen Fahrer wieder das Zepter, Michael Schweizer gewann das Rennen in Homburg.

20.12.2009: Das Stevens Racing Team bleibt auf deutschem Boden das Maß aller Dinge, am Wochenende lockte der Deutschland Cup wieder mit einer Doppelveranstaltung, diesmal Rund um Hannover. Am Samstag siegte mal wieder Ole Quast, heute am Sonntag feierte Konrad Michael Opitz seinen zweiten Sieg in der laufenden Saison.

26.12.2009: Drei mal machte der Deutschland Cup in diesem Jahr Stadion im Umkreis von Hamburg und drie mal konnte Johannes Sickmüller einen Heimsieg feiern, beim vorletzten Lauf zum Deutschland Cup lies er am zweiten Weihnachtstag der Konkurrenz in Hamburg Harburg erneut keine Chance.

31.12.2009: Christoph Pfingsten hat das letzte Rennen zum Deutschland Cup am Silvester Tag in Herford gewonnen. Er siegte vor Finn Heitmann. Johannes Sickmüller wurde dritter und gewann damit die Gesamtwertung.


Kalender 2009/2010
Datum Ort Sieger
27.09.2009 Hamburg Johannes Sickmüller
11.10.2009 Dassow Ole Quast
18.10.2009 Lohne Ole Quast
1.11.2009 Lorsch Christoph Pfingsten
1.11.2009 Hamburg Johannes Sickmüller
7.11.2009 Wiesbaden kein Elite Rennen
8.11.2009 Karlsruhe Finn Heitmann
14.11.2009 Kleinmachnow Johannes Sickmüller
21.11.2009 Döhlau Johannes Sickmüller 
22.11.2009 Strullendorf Johannes Sickmüller 
29.11.2009 Fürth Konrad Michael Opitz
6.12.2009 Frankfurt Philipp Walsleben
12.12.2009 Schmelz Kai Slenter
13.12.2009 Homburg Michael Schweizer
19.12.2009 Hannover Ole Quast
20.12.2009 Hannover Konrad Michael Opitz
26.12.2009 Harburg Johannes Sickmüller
31.12.2009 Herford Christoph Pfingsten

Ergebnisse Deutschland Cup 2009/2010

27.9.2009: Hamburg Horn

Platz Fahrer Nation Team
1. Johannes Sickmüller Stevens Racing-Team
2. Ole Quast Stevens Racing-Team
3. Finn Heitmann Team Berner-Bikes.com
4. Sebastian Hannöver Team SWB
5. Konrad Michael Opitz Stevens Racing-Team
6. Jan Büchmann Kieler RV
7. Patrick Uhlig Concordia Reute
8. Stefan Danowski Trenga.de
9. Michael Lutschewitz Post SV Heide
10. Michael Schweizer RU Wangen

11.10.2009: Dassow

Platz Fahrer Nation Team
1. Ole Quast Stevens Racing-Team
2. Konrad Michael Opitz Stevens Racing-Team
3. Michael Lutschewitz Post SV Heide
4. Tomasz Skrzypek MTB Verein Berlin
5. Kenneth Hansen Herning Cykle Klub
6. Jannik Hyldtorft Hansen TEAM CONCORDIA - VESTHIMM
7. Stefan Danowski RG BSV Hamburg
8. Heinrich Berger Harvestehuder RV
9. Enno Quast Stevens Racing Team
10. Toni Bretschneider Stevens Racing Team

18.10.2009: Lohne

Platz Fahrer Nation Team
1. Ole Quast Stevens Racing-Team
2. Philipp Walsleben BKCP-Powerplus
3. Konrad Michael Opitz Stevens Racing-Team
4. Sebastian Hannöver RSG Lohne-Vechta
5. Finn Heitmann Team Berner- Bikes.com
6. Enno Quast Stevens Racing Team
7. Jannik Hyldtorft Hansen TEAM CONCORDIA - VESTHIMM
8. Max Walsleben Team Jenatec Cycling
9. Sven Kuschla RSV Braunschweig '23
10. Michael Lutschewitz Post SV Heide

1.11.2009: Hamburg Harburg

Platz Fahrer Nation Team
1. Johannes Sickmüller Stevens Racing-Team
2. Konrad Michael Opitz Stevens Racing-Team
3. Stefan Danowski RG BSV Hamburg
4. Jonas Guddal ???
5. Jannik Hyldtorft Hansen TEAM CONCORDIA - VESTHIMM
6. Barry Hayes PRISMAS-Ferring
7. Kenneth Hansen Herning Cykle Klub
8. Jan Büchmann Kieler RV
9. Michael Lutschewitz Post SV Heide
10. Tomasz Skrzypek MTB Verein Berlin

1.11.2009: Lorsch

Platz Fahrer Nation Team
1. Christoph Pfingsten KED-Bianchi
2. Finn Heitmann Team Berner- Bikes.com
3. Sascha Wagner Stevens Racing-Team
4. Jan van Dael Sunweb Projob
5. Vinnie Breat Sunweb Projob
6. René Obst Nutrixxion Sparkasse
7. Karsten Volkmann Team Isaac
8. Patrick Uhlig Concordia Reute
9. Christoph Ambroziak RSC Betzdorf
10. Phil Herbst Endspurt Mannheim

8.11.2009: Karlsruhe

Platz Fahrer Nation Team
1. Finn Heitmann Team Berner- Bikes.com
2. Michael Schweizer Stevens Racing Team
3. Marcel Meisen Kuota Indeland
4. Karsten Volkmann Team Isaac
5. David Bertram Team Physiodrom
6. Sven Kuschla Gunsha Racing Team
7. Andre Greipel Team Columbia HTC
8. Yannick Mayer Team Maisch Sportswear
9. Christoph Ambroziak RSC Betzdorf
10. Roland Golderer RSV Schwalbe Ellmendingen

14.11.2009: Kleinmachnow

Platz Fahrer Nation Team
1. Johannes Sickmüller Stevens Racing-Team
2. Ole Quast Stevens Racing-Team
3. Finn Heitmann Team Berner-Bikes.com
4. Konrad Michael Opitz Stevens Racing-Team
5. Sebastian Hannöver Team SWB
6. Max Walsleben Team Jenatec Cycling
7. Barry Hayes PRISMAS-Ferring
8. Karsten Volkmann Team Isaac
9. Martin Hunal ???
10. Toni Bretschneider Stevens Racing-Team

21.11.2009: Döhlau bei Hof

Platz Fahrer Nation Team
1. Johannes Sickmüller Stevens Racing-Team
2. Ole Quast Stevens Racing-Team
3. Christoph Pfingsten KED-Bianchi
4. Finn Heitmann Team Berner-Bikes.com
5. Konrad Michael Opitz Stevens Racing-Team
6. Karsten Volkmann Team Isaac
7. Fabian Danner Radunion Wangen
8. Petr Cirkl ???
9. Michael Schweizer Stevens Racing-Team
10. Stefann Freudenberg Dresdner SC 1898

22.11.2009: Strullendorf

Platz Fahrer Nation Team
1. Johannes Sickmüller Stevens Racing-Team
2. Ole Quast Stevens Racing-Team
3. Finn Heitmann Team Berner-Bikes.com
4. Konrad Michael Opitz Stevens Racing-Team
5. Petr Novotny ???
6. Christoph Pfingsten KED-Bianchi
7. Rene Obst Nutrixxion Sparkasse
8. Hannes Genze Multivan Merida Biking Team
9. David Bertram Team Physiodom
10. Michael Schweizer Stevens Racing-Team

29.11.2009: Fürth

Platz Fahrer Nation Team
1. Konrad Michael Opitz Stevens Racing-Team
2. Hannes Genze Multivan Merida Biking Team
3. Sascha Schneider Velo + Bike Club Waldshut-Tiengen
4. Sascha Wagner Team Berner-Bikes.com
5. Peter Presslauer Team Vorarlberg Corratec
6. Christian Schneidawind Team Mexpa Simplon
7. Stanislav Bambula ???
8. Karsten Volkmann Team Isaac
9. Jan Nesvadba ???
10. Sven Kuschla Gunsha Racing Team

6.12.2009: Frankfurt am Main

Platz Fahrer Nation Team
1. Philipp Walsleben BKCP-Powerplus
2. Christoph Pfingsten KED-Bianchi
3. Wilant Van Gils ???
4. Marcel Meisen Kuota Indeland
5. Sascha Weber Stevens Racing-Team
6. Vladimir Kyzivat ???
7. Ole Quast Stevens Racing-Team
8. Johannes Sickmüller Stevens Racing-Team
9. Finn Heitmann Team Berner-Bikes.com
10. Christian Schneidawind Team Mexpa Simplon

12.12.2009: Schmelz

Platz Fahrer Nation Team
1. Kai Slenter ???
2. Karsten Volkmann Team Isaac
3. Michael Schweizer Stevens Racing Team
4. Stefan Danowski RG BSG Hamburg
5. Sascha Schneider Velo + Bike Club Waldshut-Tiengen
6. Jerome Junker ???
7. Max Podschun RSG Nordheide
8. David Bertram Team Physiodom
9. Sven Kuschla Gunsha Racingteam
10. Pascal Triebel ???

13.12.2009: Homburg

Platz Fahrer Nation Team
1. Michael Schweizer Stevens Racing Team
2. Hannes Genze Multivan Merida Biking Team
3. Karsten Volkmann Team Isaac
4. Max Podschun RSG Nordheide
5. Stefan Danowski RG BSG Hamburg
6. David Bertram Team Physiodom
7. Roman Sedlmair RSV Schwalbe Ellmendingen
8. Sascha Schneider Velo + Bike Club Waldshut-Tiengen
9. Phil Herbst Endspurt Mannheim
10. Christoph Ambroziak RSC Betzdorf

19.12.2009: Hannover

Platz Fahrer Nation Team
1. Ole Quast Stevens Racing Team
2. Konrad Michael Opitz Stevens Racing Team
3. Sebastian Hannöver Team SWB
4. Stefan Danowski RG BSG Hamburg
5. Markus Kaufmann Grischa Niermann - Saikl`s
6. Enno Quast Stevens Racing Team
7. Martin Kiechle Grischa Niermann - Saikl`s
8. Heinrich Berger Harvesterhuder RV
9. Michael Lutschewitz Post SV Heide
10. Max Walsleben Team Jenatec Cycling

20.12.2009: Hannover

Platz Fahrer Nation Team
1. Konrad Michael Opitz Stevens Racing Team
2. Sebastian Hannöver RSG Lohne-Vechta
3. Stefan Danowski RG BSG Hamburg
4. Enno Quast Stevens Racing Team
5. Max Walsleben Team Jenatec Cycling
6. Markus Kaufmann Grischa Niermann - Saikl`s
7. Jan Büchmann Nannook Racing Team
8. Sven Kuschla Gunsha Racing Team
9. Michael Lutschewitz Post SV Heide
10. Max Podschun RSG Nordheide

26.12.2009: Hamburg Harburg

Platz Fahrer Nation Team
1. Johannes Sickmüller Stevens Racing-Team
2. Stefan Danowski RG BSG Hamburg
3. Jan Büchmann Nannook Racing Team
4. Enno Quast Stevens Racing-Team
5. Konrad Michael Opitz Stevens Racing-Team
6. Michael Lutschewitz Post SV Heide
7. Thorsten Wittig Team Jenatec Cycling
8. Tim Rieckmann Harburger RG
9. Heiko Drechsel RSC Wilhelmshorst
10. Allan Juul ???

31.12.2009: Herford

Platz Fahrer Nation Team
1. Christoph Pfingsten Van Vliet EBH Elshof
2. Finn Heitmann Team Berner- Bikes.com
3. Johannes Sickmüller Stevens Racing-Team
4. Ole Quast Stevens Racing-Team
5. Sebastian Hannöver RSG Lohne-Vechta
6. Jan Büchmann Nannook Racing Team
7. Stefan Danowski RG BSG Hamburg
8. Toni Bretschneider Stevens Racing-Team
9. Konrad Michael Opitz Stevens Racing-Team
10. Michael Lutschewitz Post SV Heide

Deutschland Cup Endstand 2009/2010

Punkteschema: 20-17-15-13-11-10-9-8-7-6-5-4-3-2-1
 
Platz Fahrer Nation Team Punkte
1. Johannes Sickmüller Stevens Racing-Team 120
2. Ole Quast Stevens Racing-Team 111
3. Konrad Michael Opitz Stevens Racing-Team 106
4. Finn Heitmann Team Berner- Bikes.com 99
5. Stefan Danowski RG BSG Hamburg 86
6. Christoph Pfingsten Van Vliet EBH Elshof 83
7. Sebastian Hannöver RSG Lohne-Vechta 80
8. Karsten Volkmann Team Isaac 79
9. Michael Schweizer Stevens Racing-Team 75
10. Enno Quast Stevens Racing-Team 60
11. Michael Lutschewitz Post SV Heide 56
12. Jan Büchmann Nannook Cycling Team 55
13. Sven Kuschla Gunsha Racing Team 51
14. Hannes Genze Multivan Merida Biking Team 44
15. David Bertram RV Schwalbe Trier 42


 
  Insgesamt waren schon 118499 Besucher (250567 Hits) hier! Copyright: www.veldrijden.de.tl  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=